Tuesday, December 2, 2008

Fahrstuhlfahren für Dummies


Unsinnige Situationen: Jeder kennt sie, jeder hat sie schonmal erlebt. Ich werde sie in meinem Blog aufnehmen, sobald ich eine erlebe. :)

Ich steige im 1. Stock zum Fahrstuhl dazu. Im Fahrstuhl ein älterer Herr mit seiner Gothik-Tochter. Mann macht Anstalten auszusteigen.
Mann: "Sind wir schon im Erdgeschoss?"
Ich: "Nein, das hier ist der 1.Stock."
Mann sieht wie ich auf K (Keller) drücke. E (Erdgeschoss) leuchtet logischerweise auch noch.
Fahrstuhltür geht wieder zu.
Mann: "Waren wir nicht im Erdgeschoss?"
Tochter: "Nee, da stand ja ne 1 auf der Anzeige. Aber keine Ahnung, die Fahrstühle hier verwirren mich."
Ich sage nichts...
Mann zu Tochter: "Naja dann steigen wir eben auch im Keller aus."
Fahrstuhl hält im Erdgeschoss. Ich mache keine Anstalten auszusteigen.
Mann: "Ach, das hier sieht ja aus wie das Erdgeschoss!"
Tochter kichert hysterisch.
Fahrstuhltür geht wieder zu. Ich schlag mir nur an den Kopf...

-Ohne Worte-

3 comments:

Vicky Fak said...

Herr Mayer geht in den Puff. Am Empfang fragt er die Puffmutter, was sie denn alles so anzubieten hätte. Sie sagt: "Das erfahren Sie alles im Fahrstuhl." Im Aufzug drückt er auf den ersten Stock. Dort angekommen steht auf einem großen roten Schild: Engländerinnen! 'Hm, nicht schlecht,' denkt er, 'dann fahre ich doch mal in den zweiten Stock.' Hier liest er auf einem Schild: Polinnen. 'Hm, wird immer besser, ab in den dritten Stock.' Da stand: Japanerinnen. 'Super, fahren wir doch mal weiter.' Im vierten angekommen steht auf einem Schild: Thailänderinnen. 'Wow, es geht ja kaum besser! Mal sehen was es noch gibt.' Im fünften Stock steht in großer Schrift: Wollen Sie b****n oder Fahrstuhl fahren?

Tini said...

hahaha - zu solchen Leuten kann man echt kaum was sagen, außer vielleicht: Leicht verwirrt?!

LenaEatsWorld said...

Genau so sahen die aus... ;)

Related Posts with Thumbnails