Friday, November 28, 2008

Erlanger Regnitzbrücke gesperrt!

Update zum Thema Sperrung der Regnitzrücke:
Das Portal der Stadt Erlangen hat nun auch einen Hinweis auf ihrer Seite online gestellt. Sogar mit einer Karte worauf Umleitungen eingezeichnet sind!
Ganz großes Tennis! Denen ist wohl nicht aufgefallen, was das für Umwege sind???
Naja ich hoffe mal, dass sie Ihre Behelfsbrücke sehr, sehr schnell hochziehen, so dass der kürzeste Weg wieder vorhanden ist. Schließlich kreuzen am Tag tausende Radfahrer diese Brücke!
Ansonsten ist die Sanierung ja nicht bis Mitte 2009 geplant. Und mit ner Teilsanierung ist langfristig ja auch nichts erreicht. Was bringt das, wenn die Brücke im nächsten Monat wieder plötzlich geperrt wird??
Hier der Link zur Info auf der Stadtseite von Erlangen.
Und hier das Bild mit der Umleitung (ohne Worte)...



P.S. Ruft am besten alle am Montag beim Tiefbauamt in Erlangen an (die Nummer ist auf der Seite der Stadt Erlangen verlinkt) und fragt nach was Sache ist, damit die sich mal sputen!

2 comments:

Andi said...

http://www.erlangen.de/de/desktopdefault.aspx/tabid-14/1022_read-16472/

LenaEatsWorld said...

Jo, hatte denen das am Freitag schon per Telefon vorgeschlagen. Wieso stellen die eigentlich nicht einfach nen Schild auf mit "Betreten auf eigene Gefahr"?
Kacknoobs...

Related Posts with Thumbnails