Thursday, January 8, 2009

Wenn Schilder lügen

Und wieder punktet Die Stadt Erlangen als selbst ernannte Fahrradstadt: Das neu erbaute ECE-Center die "Erlanger Arcaden" wurden mitten in die Innenstadt gesetzt. Davor gibt es schöne Bushaltestellen und ein teures Parkhaus. Irgendwie hat aber niemand an die tausenden von Fahrradfahren gedacht, die mit dem Rad vergeblich nach Radständern vor den Arcaden suchen... In der Nähe gibt es auch keine. Also stellt man es doch davor am Baum ab. Da stört es ja auch niemanden. Hah! Denkste! Die Arcaden haben etwas ganz fieses gemacht! Ein großes Schild aufgestellt!
Als ob das irgendwen abhalten würde...
Da musste ich doch erstmal mein kleines blaues Bike vor abstellen und ein Photo machen. :) hihi
Achja, das Schild sagt ja explizit "Fahrrad abstellen verboten!", ich komme demnächst einfach mit zwei Fahrrädern, dann stimmt das ganze sowieso nicht mehr...

Und dann habe ich noch etwas entdeckt: Auf dem Rückweg fahre ich immer an diesem Schild vorbei (siehe Photo rechts) und siehe da... da hat sich wohl einer nen Scherz erlaubt. Hier einfach den Weg zu räumen obwohl das Schild doch das Gegenteil behauptet. Geht ja mal gar nicht! :)

----------------------------------
Und hier noch eine kleine sinnfreie Anekdote von zwei Frauen, die sich in den Arcaden getroffen haben.

Frau 1: "Und wo gehst du als nächstes rein?"
Frau 2: "Eigentlich gehe ich jetzt gleich da raus!"

3 comments:

Anonymous said...

Kein Lösung in Aussicht für die Brücke, keine geräumten Radwege! Das ist Erlangen.

Anonymous said...

Neue Brücke nicht vor Herbst 2009.

LenaEatsWorld said...

Wer sagt das? Verifizierung bitte. Richtige Brücke vielleicht nicht, aber wie steht's mitm Ersatz?

Related Posts with Thumbnails