Monday, May 4, 2009

Wie bekomme ich ohne 3 Arme Fusseln von der Kleidung?

Letzte Woche brachte eine Kommilitonin von mir einen Fusselrasierer mit in die Uni. Voll das coole Teil!
Es gibt diesen Rasierer oder auch Textil-Cleaner genannt, im Fachhandel mit dem großen orangenen Planeten für 3,99 Euro.
Da ich auch so ein paar Fusseln auf meinen Wollpullis und manchen Shirts habe, habe ich mal in dieses tolle Elektro-Haushaltsgerät investiert.
Früher habe ich immer versucht die Fusseln mit einem handelsüblichen "Nassrasierer" zu entfernen... Naja erstens ist es blöd, weil wenn er nicht nass ist, nicht richtig funktioniert und zweitens braucht man für die Aktion immer 3 Arme (die ja nun nicht wirklich jeder zur "Hand" hat... haha).
Ich muss sagen, ich bin begeistert! Man beachte das vorher/nachher-Photo! Eine Sensation! :)


Am besten funktioniert es, wenn man in kleinen kreisenden Bewegungen den Textil-Cleaner über die betroffenen Stellen bewegt.
Am Ende finden sich die lästigen Fusseln dann im Auffang-Container.
Jetzt weiß ich auch wo immer diese Wollmäuse unter den Betten herkommen... ;)
Ich finde, jeder sollte einen haben!!! :)

--------------------------------------------------------------------------------------
Übrigens ist das Schild vor den Erlanger Arcaden wieder da! Ich glaub ich schreibe doch mal ne Mail an die Center-Verwaltung!

2 comments:

Itta said...

Nach dem Rad und der Glühbirne schließt der Fusselrasierer nahtlos an die besten Erfindungen des Planeten an. Es gibt IMMER einen Fussel!Lg

LenaEatsWorld said...

Jop, I totally agree! :)

Related Posts with Thumbnails